Cookies 2015-04-08T11:54:03+00:00

Informationen zum Thema Cookies

A. Was ist überhaupt ein Cookie?
B. Kann ich die Cookies-Funktion in meinem Browser deaktivieren?

Informationen über Cookies im Browser

A. Was ist überhaupt ein Cookies?

Wenn Sie eine Webseite besuchen, kann diese kleine Text-Dateien auf Ihrem Computer (oder anderem Endgerät wie zB Smartphone) speichern. Wenn Sie später die Webseite wieder besuchen, kann die gespeicherte Textdatei ausgelesen und die in ihr enthaltenen Informationen können mit verarbeitet werden.
Diese Textdateien nennt man „Cookies“.
Manche Cookies werden von der Webseite gebraucht, damit sie ohne Schwierigkeiten funktionieren kann, andere dieser Cookies dienen eher dem Komfort des Webseitenbesuchers. Diese Komfort-Cookies speichern zB den Benutzernamen des Besuchers oder andere Einstellungen die der Besucher an der Webseite vorgenommen hat, zB bei mehrsprachigen Webseiten die Spracheinstellungen. Damit müssen Sie die Sprache beim nächsten besuch nicht wieder erneut festlegen.

B. Kann ich die Cookies-Funktion in meinem Browser deaktivieren?

Sie können natürlich die Cookies-Funktion in jedem Webbrowser einfach deaktivieren. Wenn Sie diese Funktion deaktivieren kann es sein, das der Bedienkomfort der Webseiten nachlässt.

Firefox:
1. Öffnen Sie den Firefox Browser.
2. Drücken Sie die „Alt“ Taste auf Ihrer Tastatur.
3. Wählen Sie „Menü“ und dann „Optionen“ in Ihrer Funktionsleiste.
4. Wählen Sie den Reiter „Privatsphäre“ aus.
5. Wählen Sie für „Firefox wird eine Chronik:“ „nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen“ aus.
6. Entfernen Sie die Markierung „Cookies akzeptieren“ und speichern Sie Ihre Einstellungen.

Internet Explorer:
1. Öffnen Sie den Internet Explorer.
2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Extras“ und dann auf „Internetoptionen“.
3. Klicken Sie auf die Registerkarte „Datenschutz“.
4. Im Reiter „Cookies“ können Sie die Markierung entfernen und Ihre Einstellungen speichern.

Google Chrome:
1. Öffnen Sie Google Chrome.
2. Wählen Sie “Einstellungen” aus.
3. Klicken Sie auf “Erweiterte Einstellungen anzeigen”.
4. Klicken Sie im Reiter „Datenschutz“ auf „Inhaltseinstellungen“.
5. Im Abschnitt „Cookies“ können Sie diese deaktivieren und Ihre Einstellungen speichern.

Safari:
1. Öffnen Sie Safari.
2. Wählen Sie „Einstellungen“ in der Funktionsliste (graues Zahnrad in der oberen, rechten Ecke) und klicken Sie auf „Privatsphäre“.
3. Unter „Cookies akzeptieren“ können Sie spezifizieren ob und wann Safari Cookies von Websites akzeptieren soll. Für mehr Informationen klicken Sie auf Hilfe (?).
4. Wenn Sie mehr über die Cookies erfahren möchten, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, dann klicken Sie auf „Cookies anzeigen“.